10 HUNDEFREUNDLICHE REISEZIELE

IMG_8609.JPG

Europa ist dafür bekannt, einer der hundefreundlichsten Orte der Welt zu sein, weil unsere flauschigen Freunde fast überall mitkommen können.

 

In diesem Artikel teilen wir unsere Lieblingsregionen in Europa, um mit Hund zu reisen. 

1. Algarve in Portugal

Entlang der Algarve in Portugal finden sich unzählige Strände, an denen Hunde in der Nebensaison herumtollen können.

Felix hatte hier den Spaß seines Lebens! 

IMG_8613.JPG
IMG_8608.JPG

2. Andalusien in Spanien

Andalusien in Spanien ist bekannt für endlos lange Sandstrände.

Wir waren im März dort und hatten viele Strände ganz für uns alleine.

3. Budapest, Ungarn

In Budapest konnten wir Felix problemlos überall mit hinnehmen und an jeder Ecke gab es einen Hundepark zum Austoben.

IMG_8600_edited.jpg
IMG_8607.JPG

4. Dolomiten

Die Dolomiten sind ein Paradies für Naturliebhaber und aktive Hunde, die es mögen wandern zu gehen und mit einem Bad in einem eiskalten Bergsee belohnt zu werden.

5. Toskana in Italien

Die Toskana in Italien ist ein Paradies für Flauschbälle, da sie hier einfach über die grünen Hügel flitzen können. Italiener sind generell sehr hundefreundlich und täglich wurden wir mit „Que bello cane“ angesprochen, was so viel bedeutet wie „Was für ein schöner Hund“. Sogar zu einer heißen Quelle duften wir Felix mitnehmen. Undenkbar in anderen Ländern.  

IMG_8602.JPG
IMG_8599.JPG

6. Die Niederlande

Felix hat die ersten Monate seines Lebens in den Niederlanden in der Nähe vom Strand verbracht und Zandvoort hat uns mit Abstand am besten gefallen. 

8. Tirol in Österreich

Österreich ist eines der hundefreundlichsten Länder in Europa und besonders schön für Flauschbälle ist die Tiroler Region.

Hier kann man besonders gut wandern gehen. 

IMG_8598.JPG
IMG_8597.JPG

9. ​Hamburg, Deutschland

Wir haben länger in der schönen Stadt Hamburg in Deutschland gewohnt und Hunde sind wirklich fast überall erlaubt.

9. Die Kroatische Riviera

Die Menschen in Kroatien sind super entspannt und Felix hat es geliebt die Strände dort umzugraben. Es gibt dort sogar Strände, an denen man eine Liege für seinen Hund mieten kann, falls man einen ganzen Tag am Meer verbringen möchte. 

IMG_8596_edited.jpg
IMG_8595.JPG

10. Normandie in Frankreich

Frankreich ist sehr hundefreundlich, wie wir auf all unseren Reisen dorthin festgestellt haben. Besonders die Normandie mit Orten wie Mont Saint Michel und Etretat hat uns sehr gut gefallen. Felix hatte dort definitiv seinen Spaß!