🐶Traveling with a dog | Reisen mit Hund



🇬🇧„How do you travel with your dog?“ is probably the most asked question on my instagram account. Felix is only 2.5 years old and he already travelled to 21 countries with us. If you think it‘s difficult to travel with your dog I will prove you the opposite!


🇩🇪Schon so oft wurde ich gefragt, wie es möglich ist, dass unser Hund Felix mit uns in die verschiedensten Länder reist. Mit seinen 2.5 Jahren ist er schon viel rumgekommen und durfte bereits 21 Länder bereisen. Klingt schwierig? Ist es nicht! Heute teile ich alles mit euch, was ihr zum Thema „Reisen mit Hund“ wissen müsst.


When to go? | Wann verreisen?


🇬🇧Depending on your dog you should choose an appropriate region during the right time. If your dog loves hot climates it should be fine to take him to the beach in summer. But if you have a dog like Felix who can‘t handle the heat it‘s better to go to hotter countries during spring/autumn/winter.


🇩🇪Je nachdem, was ihr für einen Hund habt, solltet ihr die Region und die dortige Jahreszeit zu seinem Wohlbefinden aussuchen. Wenn eurem Hund heiße Temperaturen nichts ausmachen, dann ist ein Badeurlaub am Strand perfekt. Wenn ihr allerdings einen Hund wie wir habt, der nicht mit Hitze klarkommt, dann solltet ihr heiße Länder lieber im Frühling/ Herbst/ Winter besuchen.


How to go? | Wie verreisen?


Airplane | Flugzeug

🇬🇧People often ask me how Felix handles flying in airplanes. Unfortunately I can‘t give you any advice on that because Felix never went on an airplane before.

It‘s possible though to take a small dog into the cabin but lager dogs have to go to the luggage room. It‘s pretty cold and loud down there and I would only do it if there’s no other possibility. You can only bring your dog into the cabin if he is an emotional service dog.


🇩🇪Ich werde häufig gefragt, wie Felix das Fliegen verträgt. Leider kann ich euch auf diesem Gebiet nicht weiterhelfen, da Felix noch nie geflogen ist.

Bei einigen Fluggesellschaften ist es möglich seinen kleinen Hund mit in die Kabine zu nehmen, größere Hunde müssen allerdings in den Frachtraum. Dort ist es sehr laut und kalt und das solltet ihr eurem Vierbeiner lieber nur zumuten, wenn es gar nicht anders geht. Eine Möglichkeit, um euren großen Hund mit in die Kabine zu nehmen, wäre, dass ihr ihn zum Emotionalen Begleithund ausbilden lasst.


Car | Auto

🇬🇧So far we always travelled by car which is pretty easy in Europe. We take many breaks along the way and Felix usually sleeps on a small pillow while driving.


🇩🇪Bisher sind wir immer mit dem Auto verreist, was glücklicherweise sehr einfach in Europa ist. Wir achten immer darauf, dass wir viele Pausen machen, wenn wir lange Strecken fahren. Außerdem hat Felix ein Kopfkissen im Auto, auf dem er stundenlang schläft während der Fahrt.


Train/ Metro | Zug/U Bahn

🇬🇧If you don‘t have a car you can also travel by train. Better look up whether your dog needs a muzzle (check the train company‘s website).

To get around in a city it‘s great to use the subway. Some cities also want your dog to wear a muzzle. In Rome we had no problems to travel by subway with Felix but in Barcelona we faced a big sign which said„No dogs allowed“.


🇩🇪Wer kein eigenes Auto hat und trotzdem über Land reisen möchte, kann natürlich den Zug nehmen. Informiert euch vorher unbedingt über die Bestimmungen im Reiseland bei der Zuggesellschaft, da Hunde meistens einen Maulkorb brauchen, um mitgenommen zu werden.

Um in Städten von A nach B zu kommen, empfiehlt sich natürlich die U Bahn. In Rom konnten wir beispielsweise problemlos damit fahren und in Barcelona standen wir vor einem „Hunde verboten“ Schild. Auch hier gilt: Lieber den Maulkorb dabei haben, damit dem Hund nicht die Mitfährt verweigert wird.


Where to sleep? | Wo übernachten?


🇬🇧If you want to book a place to stay better make sure it allows dogs. We usually just activate the dog filter („pets allowed“) on the booking site. You‘ll find this filter on AirBnB, Booking.com and Couchsurfing.com. Some hotels (especially in Germany) want you to pay an extra fee for your dog (3-20€ per night).


🇩🇪Beim Buchen einer Unterkunft solltet ihr darauf achten, dass Hunde erlaubt sind. Wir aktivieren deshalb auf der Buchungsseite immer am Anfang den Haustierfilter („Haustiere erlaubt“). Den Filter gibt es bei AirBnB, Booking.com und auch bei Couchsurfing.com. Manche Hotels (vor allem in Deutschland) berechnen für Hunde eine Extra Gebühr, die beim Einchecken vor Ort bezahlt werden muss (3-20€ pro Nacht).


What to eat & drink? | Was essen und trinken?


Food | Essen

🇬🇧Thanks to traveling by car we always bring canned food for Felix. He loves it and it stays fresh along the way.


🇩🇪Da wir stets mit dem Auto unterwegs sind, haben wir immer Felix’ Lieblingsdosenfleisch dabei. Das lässt sich prima mitnehmen, wird nicht schlecht und wir können uns sicher sein, dass er es mag.


Water | Trinken

🇬🇧Better watch out when it comes to water and don‘t let your dog drink from rivers, fountains and channels. Felix once had a sip from a channel in Venice and we had to go to the vet because he suffered from very strong diarrhea.


🇩🇪Was Wasser betrifft, solltet ihr vorsichtig sein. Lasst euren Hund nicht aus Flüssen/ Kanälen/ Springbrunnen o.Ä. trinken. Als Felix einmal Wasser aus einem Kanal in Venedig getrunken hat (wir haben es zu spät gemerkt), musste er zwei Tage später mit schlimmem Durchfall zum Tierarzt.


Protection against diseases? | Schutz gegen Krankheiten?


🇬🇧There are certain regularities for vaccinations in every country if you want to travel with your pet. In general, an up to date vaccination against rabies is required everywhere. Better check the official government website of the country you want to travel to to get more information.

Felix only has the standard vaccinations and so far we never had a problem with diseases. If your dog gets sick while traveling make sure to go to a vet as fast as possible. We had to do this in Italy and the treatment was actually for free. Since then, we always bring a medication against diarrhea.


🇩🇪Jedes Land hat bestimmte Anforderungen, wenn es um die Impfungen des Tieres geht, das man mitbringen möchte. Generell sollte die Tollwutimpfung immer aktuell sein. Ich informiere mich auf der offiziellen Regierungsseite eines jeden Landes vor der Abreise über die Bestimmungen und führe auf jeder Reise Felix Impfpass mit. Felix hat nur die Standardimpfungen und bisher hatte er noch keine Probleme mit Mittelmeerkrankheiten. Falls euer Hund unterwegs krank werden sollte, müsst ihr so schnell wie möglich einen Tierarzt aufsuchen. Wir mussten das beispielsweise mal in Italien machen und die Behandlung war sogar umsonst.

Seitdem haben wir immer Durchfalltabletten vom Tierarzt dabei, die wir aber zum Glück noch nicht brauchten.


What to pack? | Was einpacken?


🇬🇧Just bring everything your dog needs to be comfortable.


Felix packing list:

-A bowl with a cover for water and food

-A portable bowl and a drinking bottle

-Snacks

-A ball

-A pillow for the car

-Brushes

-Canned Food


🇩🇪Generell solltet ihr unterwegs alles dabeihaben, was euer Hund braucht, um sich wohlzufühlen.


Felix Packliste:

-Wasser- und Futternapf mit Deckel

-Faltbarer Napf für unterwegs + Trinkflasche

-Snacks

-Kleiner Ball

-Kissen fürs Auto

-Bürsten

-Hundefutter



🇬🇧I hope you liked my post about traveling with a dog and you‘ll take your companion with you on your next trip!


🇩🇪Ich hoffe mein Beitrag zum Thema „Reisen mit Hund“ war hilfreich und ihr nehmt euren Vierbeiner bald mal mit in den nächsten Urlaub.


Xxx, Julia, Sven & Felix

  • Grey Instagram Icon
  • Grau YouTube Icon
Instagram @thetraveltellers
Copyright 2019 | All Rights Reserved - Sven Suchanek