• Grey Instagram Icon
  • Grau YouTube Icon
Instagram @thetraveltellers
Copyright 2019 | All Rights Reserved - Sven Suchanek

🇬🇧 We are Julia (25), Sven (25) and Felix (2) and we use every free minute to travel around the world. Our story began over seven years ago when Sven and I met in a nightclub. It was this evening I told Sven about my plan to travel around Europe during summer with nothing more than a backpack and a train ticket. He promised to join me on this journey and just a few weeks later we packed our things and started our first big adventure. From this moment on I knew there's something special between us.

Many journeys and three years later we suddenly realised we didn't feel as happy as we wanted to. We felt kind of locked up in our daily routines. That's why we quickly realised we had to change something. So we sold all our stuff, terminated our apartments and cancelled our studies. So we raised our thumbs and waited at a random street in Poland for a car to stop. For two years we hitchhiked all the way to the east to arrive back home coming from the west. We threw away all our prejudices, listened to people, took time and experienced special encounters with so many interesting people that probably shaped our entire life. Doing this journey was probably unreasonable maybe even reckless but still, it was the turning point that showed us it is worth it to take responsibility and fight for your own happiness.

Back in Germany we adopted our dog Felix. He gives us so much joy with his beautiful smile. From the first day on he joined our travels and has now visited over 20 countries all around Europe. 

Today we are self-employed and study at a distance-university.

We try to make every day special and think positive thoughts attract happiness. We don't want to follow the constrains of society but define our own rules. By doing this we always listen to our hearts- they always somehow lead us towards the right direction.

   Xxx, Julia, Sven & Felix

🇩🇪 Wir sind Julia (25), Sven (25) und Felix (2) und reisen in jeder freien Minute um die Welt. Unsere Geschichte begann vor über sieben Jahren, als Sven und ich uns beim Tanzen in einem Club kennenlernten. Schon an diesem Abend erzählte ich ihm von meinem Vorhaben im Sommer mit einem Rucksack und einem Zugticket durch Europa zu reisen. Er versprach mir mitzukommen und nur wenige Wochen später standen wir mit gepackten Sachen am Bahnhof. Von dem Moment an wusste ich, dass das mit uns etwas Besonderes war. 

Viele Reisen und 3 Jahre später stellten wir beim Studieren plötzlich fest, dass wir immer mehr Zwängen unterlagen und unser Glück viel zu kurz kam. Schnell entschlossen verkauften wir all unser Hab und Gut, kündigten unsere Wohnungen und brachen unser Studium ab. Mit ausgestrecktem Daumen stellten wir uns an eine Straße in Polen, stiegen in das erst beste Auto, das anhielt und fuhren unserem Glück entgegen. 2 Jahre lang trampten wir so lange in den Osten, bis wir aus dem Westen wieder nach Hause kamen. Wir warfen all unsere Vorurteile ab, hörten zu, brachten Zeit mit und erlebten Begegnungen mit Menschen, die uns wohl für unser gesamtes Leben prägen werden. Diese Reise zu machen war sicherlich unvernünftig, oft auch leichtsinnig und dennoch war sie der Wendepunkt in unserem Leben, der uns gezeigt hat, dass es sich lohnt für sein Glück zu kämpfen. 

Zurück in Deutschland adoptierten wir unseren Hund Felix, der uns täglich mit seinem breiten Grinsen zum Lachen bringt. Vom ersten Tag an begleitete er uns durch Europa und hat mit seinen vier Pfötchen schon über 20 Länder erkundet. Heute sind wir selbstständig und studieren nebenbei an einer Fernuni. Wir versuchen jeden Tag zu etwas besonderem zu machen und sind der festen Überzeugung, dass positive Gedanken Glück anziehen. Wir haben keine Lust den Zwängen der Gesellschaft zu folgen und schreiben unsere eigenen Regeln. Dabei folgen wir stets unseren Herzen- und diese führen uns immer irgendwie auf den richtigen Weg. 

                                                                 Xxx, Julia, Sven & Felix